ENERGETISCHE VORTEILE
Energieeffizienz ist ... ... Energie erzeugen und verteilen in kürzest möglicher Zeit mit geringstmöglichen Temperaturen, um Erzeugungsverluste und Verteilverluste auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Ein Hochfahren der Verteil- netztemperaturen zur Warmwassererzeugung erfolgt nutzerspezifisch.

Niedertemperaturversorgung für Flächenheizungen
vom Wärmeerzeuger bis zum Verbraucher

Zum vergrößern Bild anklicken
Bild: Verbesserung Wirkungsgrad
Bild: #1 Leistungsabgabe entsprechend den Leistungsbedarfsanforderungen moderner Gebäudedämmungen.
Bild: #2 Senkung der Leitungsverluste auf ein Minimum
Bild: #3 Leistungsanpassung bis hin zur Energieabschaltung bzw. witterungsgeführte Vorlauftemperaturregelung, Absenkbetrieb und Totalabschaltung sind möglich
Bild: #4 Die Effizienz von Wärmepumpenanlagen wird erheblich gesteigert.
Bild: #5 Verbesserung des Wirkungsgrades von Solaranlagen. Aufgrund der Niedertemperaturen sind solare Erträge auch im Winter bzw. in der Übergangszeit möglich.
 
 
Kontakt | AGB's | Impressum